Stützbalken


Stützbalken

* * *

Stụ̈tz|bal|ken 〈m. 4stützender Balken, Strebe

* * *

Stụ̈tz|bal|ken, der:
Balken mit stützender Funktion.

* * *

Stụ̈tz|bal|ken, der: Balken mit stützender Funktion.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stützbalken — Stützbalken …   Deutsch Wörterbuch

  • Stützbalken — Stützbalken,der:⇨Strebe,Träger(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Stützbalken — Stụ̈tz|bal|ken …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Strebe — Stützbalken; Strebebalken; Versteifung; Pfeiler; Stütze; Pfosten; Säule * * * Stre|be 〈f. 19〉 schräge Stütze (besonders am Dach) [→ streben] * * * Stre|be …   Universal-Lexikon

  • Femeiche — mit Gerichtstisch Die Femeiche (früher Rabenseiche, Ravenseiche oder Erler Eiche genannt) in Erle im nordrhein westfälischen Kreis Borken ist mit einem Alter zwischen 600 und 1500 Jahren eine der ältesten Eichen Deutschlands. Die Stieleiche… …   Deutsch Wikipedia

  • Vetus Salina —  Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing …   Deutsch Wikipedia

  • St. Kilian (Lechenich) — St. Kilian “Lechnich“, St. Kilian um 1646 …   Deutsch Wikipedia

  • Forschungsreaktor Haigerloch — f1 Forschungsreaktor Haigerloch Nachbau des Reaktors im Atomkeller Museum Lage …   Deutsch Wikipedia

  • halten — feststecken; fixieren; klammern; einspannen; befestigen; befolgen; erfüllen; beherzigen; einhalten; (sich etwas) zu Herzen nehmen (umgangssprachlich); festhalten an; …   Universal-Lexikon

  • Sprieße — Sprie|ße 〈f. 19〉 Sy Sprießholz 1. Stütze, Stützbalken 2. Sprosse [<mhd. spriuz „Stützbalken“; → sprießen1] * * * Sprie|ße, die; , n [mhd. spriuʒ(e), ahd. spriuʒa = Stütze, zu 1↑sprießen]: a) (Bauw.) ↑Spreize …   Universal-Lexikon